Erfolgreiche Marken ziehen Menschen magnetisch an.

Marken stehen vor der beständigen Herausforderung, in einem fragmentierten Markt erfolgreich zu sein und die paradoxen Bedürfnisse ihrer KonsumentInnen zu erfüllen. Umso mehr ist es für Marken relevant, ein magnetisches Gefühl zu wecken und damit die richtigen Menschen anzuziehen.

Vom Gefühl zur Wissenschaft.

Bisher war die Darstellung dieses Gefühls und seiner Wirkung nur indirekt mit Hilfe von Effizienzkennzahlen möglich. Zusammen mit dem m.core Institut der Wirtschaftsuniversität Wien ist es nun gelungen, den Zusammenhang zwischen Konsumentenverhalten und der Anziehungskraft von Marken zu beweisen und Markenmagnetismus© messbar zu machen.

„Markenmagnetismus© ist definiert als die Anziehungskraft von Marken. Sie ist die Kraft, die Marken im Innersten innewohnt und sich in einer bestimmten Idee, einem Gefühl, ... in den Köpfen der KonsumentInnen manifestiert.“ Quelle: B. Hoppe, 2013

Die wissenschaftliche Methode.

Im Rahmen einer Markenmagnetismus©-Studie wird die magnetische Kraft einer Marke erhoben. Diese Kraft wird durch drei Treiber gebildet: Emotion, Reputation und Neugierde. Ihr Zusammenspiel erklärt bis zu 90 % des Markenmagnetismus© Ihrer Marke

„Der Markenmagnetismus© ist ein Instrument, mit dem wir auf Basis dieser drei Aspekte eine Diagnose stellen, aber auch gleichzeitig das Warum beantworten können. Das ermöglicht uns in der strategischen Arbeit, zielgerichtet und im Sinne der jeweiligen Marke zu planen.“ Katharina Schmid, New Business bei DEMNER, MERLICEK & BERGMANN

Marken­magnetismus©
als Modell.

Markenmagnetismus

In jeder Marke steckt magnetisches Potenzial.

DEMNER, MERLICEK & BERGMANN hat es sich als oberstes Ziel gesteckt, den Magnetismus einer Marke zu entdecken und in weiterer Folge auch zu wecken. Damit führen wir unsere Kunden und Marken zum Erfolg.

„Unser Ziel als Agentur ist es schon immer, die Marken unserer Kunden mithilfe von kampagnen- und medienunabhängigen Ideen magnetisch aufzuladen. Mit unserem neu entwickelten Markenmagnetismus©-Tool können wir das jetzt endlich auch messen und abbilden.“ Mariusz Jan Demner, Geschäftsführer von DEMNER, MERLICEK & BERGMANN

Sofort zur Markenmagnetismus©-Messung
anmelden oder einfach
mehr erfahren:
info@markenmagnetismus.at